Im Studio mit Markus Bieder von Alle Achtung

Von Kinderrechte Redaktion

Was war das für ein Finale 2021!
Als die Kinder der Arnold SchwarzeneggerVolksschule Thal sich den Sieg des Kinderrechte Songcontests 2021 sicherten, war noch niemandem klar, dass ein Starproduzent einmal mit ihnen arbeiten würde. Als Hauptpreis gab es nämlich auch im letzten Jahr eine Aufnahme im professionellen Tonstudio mit Star-Produzent Markus Bieder zu gewinnen. Er produzierte schon Hits wie „ Marie + Ich will nur, dass du glücklich bist Marie“ und genau in diesem Studio durften die Buben und Mädchen ihren Siegersong in den vergangenen Wochen einsingen und einspielen. Nachdem die ärgste Corona-Zeit vorbei war, konnte endlich ein Termin für die Aufnahme unserer Gewinner gefunden werden. So kamen alle Mädchen und Buben der VS Thal, die beim Songcontest dabei waren, ziemlich aufgeregt ins Studio. Zuerst bestaunten sie alle Instrumente und Apparaturen, die es in einem Studio gibt und sangen dann aber geradezu professionell abwechselnd in Kleingruppen, aber auch im gesamten Chor ihren Song „Kinderrechte-Rap“ in die bereit gestellten Mikros ein. Zwischendurch wurden auch einige Interviews gemacht und so kamen sich die Kids schon ein bisschen wie richtige Popstars vor.  Zur hören gibt es das großartige Ergebnis bald hier auf unserer Homepage.

 

 

Für den kommenden Kinderrechte Songcontest 2022 gibt es als Hauptpreis ebenfalls eine Aufnahme im Tonstudio von Markus Bieder. Außerdem haben sich auch in diesem Jahr wieder viele Sponsoren bereit erklärt, uns auch heuer wieder zu unterstützen. Es warten wieder viele tolle Preise auf euch.

Wer schon Lust bekommen hat zu komponieren, der kann sich jetzt auch auf unserer Homepage www.kija.stmk.at anmelden und registrieren. Im November findet dann wieder das große Finale des Kinderrechte Songcontests 2022 statt.
Wir freuen uns auf viele tolle Songs.

close

🕶
Sei dabei!

Leg die Füße hoch und entspann dich. Wir versorgen dich mit spannenden Infos & Stories. Jetzt kostenlos eintragen!

Wir senden keinen Spam und teilen niemals deine E-Mail-Adresse.
Erfahre mehr: Datenschutzerklärung