Ein Kinderrechtewanderweg für Gratwein-Straßengel

Von Kinderrechte Redaktion

Im Rahmen unserer Kinderrechte Woche 2022, dürfen wir ein weiteres ganz besonderes Projekt Zum Thema Kinderrechte vorstellen. Unter dem Motto „Wir haben Rechte“ plant die Marktgemeinde Gratwein-Straßengel derzeit gemeinsam mit Frau DI Valentina Wagner (waldparks) einen Kinderrechtewanderweg für Klein und Groß. Auf einer etwa 5km langen, kinderwagentauglichen Strecke möchte der Ausschuss für Jugend, Bildung & Sport mit Ausschussobmann Gernot Papst Familien mit verschiedenen Stationen dazu anregen, den Ortsteil Eisbach in Gratwein-Straßengel zu erkunden. Im Rahmen des Wanderweges werden auf Tafeln unterschiedlichste Kinderrechte (UN-Kinderrechtskonvention) erklärt und bildlich dargestellt. Hierzu wurde ein Malwettbewerb unter den Kindern und Jugendlichen der Gemeinde organisiert. Die Prämierung der besten Bilder wird im Rahmen des Kinderrechte Song Contests 2022 am 25.11.2022 in der MZH Straßengel erfolgen. 

Das Projekt, welches sich derzeit kurz vor der Umsetzung befindet, würde der Marktgemeinde einen großen Mehrwert bringen und die Region rund um das Stift Rein für Familien zukünftig noch attraktiver gestalten. Bereits fertiggestellt wurde ein Gummistiefelwurfparcour in der Nähe des Gasthofes Schusterbauer, der direkt am Wanderweg zu finden ist. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf ca. € 35.000.

 

 

Infos & Rückfragen:

Mag. Dr. iur. Gernot Papst, MBA
Gemeinderat und Ausschussobmann für Jugend, Bildung und Sport
Gemeinde Gratwein-Straßengel
Tel.: 0699/11112363

Gernot.papst@gmx.at

close

🕶
Sei dabei!

Leg die Füße hoch und entspann dich. Wir versorgen dich mit spannenden Infos & Stories. Jetzt kostenlos eintragen!

Wir senden keinen Spam und teilen niemals deine E-Mail-Adresse.
Erfahre mehr: Datenschutzerklärung